Continentale Private Krankenversicherung Test: Vergleich & Rechner

Die Continentale Private Krankenversicherung kann in den Tarifen ECONOMY, COMFORT und BUSINESS sowohl von Selbständigen als auch von Angestellten abgeschlossen werden.

Für Ärzte wird der Tarif COMFORT-Med und für Beamte, Beihilfeberechtigte Referendare der Tarif COMFORT Beihilfe.

Wie die Kosten im Verhältnis zu den Leistungen stehen und wie die Continentale Private Krankenversicherung im Test und Vergleich abgeschnitten hat erfahren Sie hier im Detail nebst beispielhaften Berechnungen aus dem PKV Rechner.

Anschrift Kontakt Continentale Private Krankenversicherung

Continentale Krankenversicherung a.G.
Ruhrallee 92
44139 Dortmund
Tel.: 0231 / 919 – 0
Fax: 0231 / 919 – 2913
E-Mail: info@continentale.de
Internet: www.continentale.de


Die Tarife der Continentale Krankenversicherung ECONOMY COMFORT und BUSINESS im Vergleich

Die Continentale Krankenversicherung bietet eine umfangreiche Tarifpalette, die sowohl Arbeitnehmern wie auch Selbstständigen, Ärzten, Studenten und Beamten offen steht. Für jeden Berufsgruppe hat der Versicherer passende Angebote parat, die ganz nach Bedarf und aktueller Lebenssituation ausgewählt werden können.

Die PKV Tarife der Gothaer für Selbstständige und Arbeitnehmer

Für Selbstständige und Arbeitnehmer hat die Continentale Krankenversicherung sowohl günstige Einsteigertarife wie auch leistungsstarke Premiumtarife im Angebot. Versicherungskunden können ganz nach ihrem Geschmack auswählen und ihre private Krankenversicherung so ganz auf ihre Bedürfnisse ausrichten.


Der günstige Economy-Tarif der Gothaer Krankenversicherung

Der Gothaer Tarif ECONOMY ist ein vollwertiger Krankenversicherungstarif, der die Wirtschaftlichkeit in den Vordergrund rückt. Dieser Tarif richtet sich vor allem an junge Versicherte, Selbstständige und Existenzgründer, die ihre Kosten im Blick behalten wollen.

Sollte sich doch einmal etwas ändern, steht der Optionstarif zur Verfügung. Mit ihm kann in Komforttarife gewechselt werden, auch ergänzende Zusatztarife sind möglich. Und zwar ganz ohne erneute Gesundheitsprüfung. 

Diese Leistungen bietet der Economy-Tarif:

  • Vollständige Kostenerstattung bei ambulanten, stationären und zahnmedizinischen Leistungen
  • 60 Prozent Kostenerstattung bei Zahnersatz
  • unbegrenzter Versicherungsschutz innerhalb Europas
  • bis zu sechs Monate Versicherungsschutz auch außerhalb Europas

Sollten einmal keine Rechnungen eingereicht werden, leistet der Economy Tarif trotzdem. Je nachdem, wie lange der Versicherte leistungsfrei ist, ermöglicht die Continentale eine Beitragsrückerstattung von bis zu sechs Monatsbeiträgen.

Wirtschaftlich ist außerdem die leistungsbezogene Selbstbeteiligung, die in bestimmten Fällen zu tragen ist. Bei Krankenhausaufenthalten beispielsweise müssen 10 Euro pro Tag übernommen werden. Gegenüber der starren Selbstbeteiligung von jährlich beispielsweise 600 Euro ergeben sich hier deutliche Vorteile. 

Der leistungsstarke PKV Comfort-Tarif der Gothaer

Versicherungskunden, die in ihrer privaten Krankenversicherung etwas mehr Komfort erwarten, bietet die Continentale den PKV Tarif COMFORT. Auch bei ihm wird wirtschaftliches Verhalten mit einer Beitragsrückerstattung von bis zu sechs Monatsbeiträgen belohnt.

Flexibilität durch Ergänzungstarife, etwa für die Behandlung im Krankenhaus, bieten zusätzlich die Möglichkeit, bestimmte Bereiche weitergehend abzusichern. Zu den weiteren möglichen Ergänzungen gehören Krankentagegeld, Krankenhaustagegeld, Absicherung von Kur- und Sanatoriumskosten sowie Absicherung eines Pflegefalls.

Diese Leistungen bietet der Comfort-Tarif:

  • Vollständige Kostenerstattung für Behandlungen beim Arzt, beim Zahnarzt und im Krankenhaus
  • Für Zahnersatz, Implantate oder Kieferorhopädie werden 80 Prozent der Kosten erstattet
  • Leistungen bis zum Höchstsatz der ärztlichen Gebührenordnung
  • unbegrenzter Versicherungsschutz innerhalb Europas

Gothaer Krankenversicherung Ärzte im Tarif Comfort-Med

Für Beamte, Beamtenanwärter und Referendare mit Anspruch auf Beihilfe bietet die Continentale den Tarif Comfort Beihilfe (mehr dazu weiter unten). Für Ärzte und Zahnärzte bietet die Gothaer den speziellen Ärztetarif Comfort-Med.

Leistungen im Ärztetarif der Gothaer Comfort-Med:

  • 100 Prozent der Kosten für ambulante, stationäre und Zahnbehandlung sowie 80 Prozent der Kosten für Zahnersatz, Implantate, Kieferorthopädie
  • Psychotherapie bis zu 50 Sitzungen pro Kalenderjahr bis zum Höchstsatz
  • Naturheilverfahren gemäß Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH)
  • Chefarztbehandlung und Unterbringung im Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer im Krankenhaus
  • Zahnbehandlung (bis zum Höchstsatz GOÄ/GOZ) und bis zu 80% Kostenerstattung bei Zahnersatz

Der leistungsstarke Tarif BUSINESS der Gothaer

Versicherungsnehmer, die Wert auf einen erstklassigen Versicherungsschutz legen, sind im leistungsstarken PKV Tarif BUSINESS der Continentale bestens aufgehoben. Er kann nicht nur im Inland bei Ärzten und im Krankenhaus genutzt werden, sondern steht auch im Ausland rund um die Uhr zur Verfügung.

Werden keine Rechnungen eingereicht, erstattet die Continentale garantiert 1.680 Euro zurück. Dieser Betrag kann bei längerer Leistungsfreiheit auf bis zu 2.520 Euro erhöht werden. Mit diesem Geld ist es möglich, die Beiträge im Alter zu reduzieren, kleinere Gesundheitsmaßnahmen selbst zu finanzieren oder zusätzliche Rücklagen zu bilden. 

Diese Leistungen bietet der Business-Tarif der Gothaer:

  • Vollständige Leistungen für Arzt-, Zahnarzt- und Krankenhausbehandlungen
  • 85%ige Kostenübernahme für Zahnersatz und Inlays
  • Leistungen auch über die Höchstsätze der ärztlichen Gebührenordnung hinaus
  • bis zu zwölf Monate Versicherungsschutz im Ausland

Gothaer Beitragsentlastungstarif BE und Krankentagegeld

Bei Bedarf ist es möglich, den Tarif BUSINESS der Continentale Krankenversicherung durch Ergänzungstarife zu erweitern. So ist es einerseits möglich, mit dem Beitragsentlastungstarif BE die Beiträge im Alter zu reduzieren.

Aber auch Krankenhaustagegeld, Krankentagegeld und eine Absicherung für Kuren und Sanatoriums-Aufenthalte kann sinnvoll sein. Hier kann jeder Kunde individuell entscheiden und entsprechende Absicherungen vereinbaren.


Continentale Krankenversicherung für Beamte im Tarif COMFORT Beihilfe

Beamte und Beihilfeberechtigte, die sich für die PKV entschieden haben, finden bei der Continentale einen passenden Versicherungsschutz. Der Tarif COMFORTBeihilfe bietet verschiedene Absicherungsmöglichkeiten, die nach Wunsch vereinbart werden können.

Ergänzungstarife EB und SP2-B für Beamte

Zusätzlich zum Tarif COMFORT Beihilfe kann der Tarif EB für nicht abgesicherte Kosten genutzt werden. Der Tarif SP2-B ermöglicht zudem die Privatärztliche Behandlung im Krankenhaus sowie die dortige Unterbringung im Zweibettzimmer.


Tests und Testergebnisse der Continentale Krankenversicherung im Vergleich

Als privater Krankenversicherer von Arbeitnehmern, Selbstständigen, Ärzten und Beamten ist die Continentale ein wichtiger Versicherungspartner. Als etabliertes Unternehmen nimmt sie regelmäßig an unabhängigen Tests und Vergleichen teil, bei denen sowohl das Unternehmen selbst wie auch die einzelnen Tarife bewertet und ausgezeichnet werden.

Folgende Testergebnisse und Testberichte konnte die Private Krankenversicherung der Continentale im Vergleich der Analysten erzielen.

Die aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service Qualität

Im April 2016 wurde die aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service Qualität veröffentlicht. Getestet wurden zum einen die Leistungen der einzelnen Tarife, die die Kunden in Anspruch nehmen können. Zum anderen stand aber auch der Service der Versicherer im Mittelpunkt, der fast genauso wichtig ist.

Die Bewertung der Continentale PKV durch DISQ:

  • Leistung Testergebnis „gut“
  • Service Testergebnis „befriedigend“
  • Gesamturteil Testergebnis „befriedigend“

DISQ Test aus dem Jahr 2014

Im Jahr 2014 bewertete das Deutsche Institut für Service Qualität verschiedene private Krankenversicherer anhand von Service-Kennzahlen. Schließlich ist der Service mittlerweile eines der wichtigsten Kriterien bei der Wahl der PKV.

Im Test des Jahres 2014 erreichte die Continentale Krankenversicherung den Rang 18. Im Jahr 2015 hingegen wurde der 17. Platz erreicht, was für eine leichte Verbesserung spricht.

Continentale Krankenversicherung im Vergleich der Stiftung Warentest

Der letzte große PKV Test der Stiftung Warentest bzw. des Tochterunternehmens Finanztest liegt länger zurück und stammt aus dem Jahr 2014.

Die Continentale Krankenversicherung wurde in diesem PKV Test nicht erwähnt, sodass ein Fazit nicht gezogen werden kann. Es muss allerdings beachtet werden, dass viele Versicherer seither ihre Tarife überarbeitet und neu geordnet haben. So auch die Continentale Krankenversicherung.

Es lohnt sich daher trotzdem, ein entsprechendes Angebot auf Basis der eigenen Vertragswünsche erstellen zu lassen und mit Alternativen zu vergleichen. Nur ein individueller PKV Vergleich bringt Klarheit und kann aufzeigen, ob ein Tarif für den jeweiligen Versicherungen passend ist oder nicht.